Wärmeversorgung Olbersdorf

Tolle Stimmung beim 2. Bautzner Crossduathlon

05.10.2015 -

Bei bestem Sonnenschein und milden Temperaturen wurde am 04.10.2015 der 2. Bautzner Crossduathlon ausgetragen. Während am Vormittag die Jüngsten ihre Sieger ermittelten, wurde um 13.00 Uhr pünktlich der Hauptlauf mit Einzelstartern und Staffeln gestartet.

Zunächst waren zwei Laufrunden, also 5 km, Crosslauf zu absolvieren, bevor sich 20 Kilometer Mountainbiken anschlossen. Den Abschluss bildeten dann noch einmal die Läufer mit ihrer finalen 2,5 km-Runde.

Der Bautzner Humboldthain bietet für ein solches Rennen hervorragende Bedingungen. Schnelle Wechsel zwischen Auf und Ab lassen keinen Rhythmus aufkommen und fordern so die Athleten enorm.

KWV und WVO waren auch mit zwei Teams dabei. Susann Wenk belegte mit Mario Menzel in der Mixed-Staffel den 4. Platz. Bei den reinen Männerstaffeln fuhren Maik Petzold und Karsten Hummel einen ebenso hervorragenden 6. Platz ein.

 

Jetzt heißt es wieder ein Jahr warten, bevor am 02.10.2016 der dritte Bautzner Crossduathlon gestartet wird.

Alle Ergebnisse und Geschichten rund um das Event finden Sie hier: www.bautzener-crossduathlon.de

« zurück